Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Stade

Anne Behrends

Tel.: +49 (0)4141 12 1005

07.01.2016: lag-Vorstand begrüßt Gewaltschutzkonzept

Das Signal des Konzeptes ist klar: Gewalt gegen Frauen und Kinder wird nicht akzeptiert. In den Aufnahmeeinrichtungen muss alles dafür getan werden, Frauen und Kinder selbstverständlich zu schützen und das bestehende Hilfesystem mit einzubeziehen. "Hier geht es nicht um "Luxus" in den Einrichtungen, sondern um Menschen- und Frauenrechte", betont Christine Ullmann aus dem lag-Vorstand. Ebenfalls begrüßt wird die Bereitstellung von Mitteln für die Schwangerschafts- und Gewaltberatungsstellen zur Finanzierung von Dolmetscherinnen und Dolmetscher. Der lag-Vorstand bedauert, dass das Konzept nicht für die kommunalen Einrichtungen und Notunterkünfte gilt und hofft, dass die Kommunen sich dennoch an dem Konzept orientieren und auch für Ihre Einrichtungen wichtige Standards zum Gewaltschutz vereinbaren.

...
Weiterlesen

Die Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Frauenbüros
und Gleichstellungsstellen (lag)

Die lag vertritt die kommunalen Gleichstellungsbeauftragten auf Landesebene gegenüber den kommunalen Spitzenverbänden, dem Niedersächsischen Landtag und der Landesregierung. Sie ist im Dialog mit gesellschaftspolitisch wichtigen Verbänden, Institutionen, Parteien, den Ministerien der Niedersächsischen Landesregierung, den kommunalen Spitzenverbänden, u.a.

Die Landesarbeitsgemeinschaft nimmt auf landesweite Richtlinien und Gesetze Einfluss. Sie richtet die halbjährig stattfindende Landeskonferenz der Gleichstellungsbeauftragten aus. Sie kooperiert mit der Bundesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbüros. Sie steht in Zusammenarbeit mit der Vernetzungsstelle für Gleichberechtigung, Frauenbeauftragte und Gleichstellungsbeauftragte. Die fünf Vorstandsfrauen sind Ansprechpartnerinnen für Verbände, Parteien und Institutionen. Sie führen die Beschlüsse der Landeskonferenzen aus und nehmen mit Stellungnahmen und Presseerklärungen Einfluss auf landesweite Entscheidungen. 

Anne Behrends wurde im April 2015 als stellvertretende Vorstandsfrau in den Vorstand der lag gewählt und wirkt seitdem auch auf Landesebene mit an der Gleichstellung der Geschlechter auf Landesebene.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.